Frühgeborene

Frühgeborene Kinder tragen – Für unsere Frühchen nur das Beste!

In diesem sensiblen Bereich ist jede Trageberatung individuell. Wir bieten euch als Familie unter Beachtung eurer persönlichen Situation verschiedene Lösungsansätze an. Wir sprechen über die verschiedenen Tragemöglichkeiten und ebenso über deren Grenzen. Hierbei greifen wir sowohl auf persönliche Erfahrung als auch auf unsere Fortbildung „Frühgeborene Kinder in der Trageberatung“ in 8 Jahren Beratungstätigkeit zurück. Das Tragen von frühgeborenen und extrem frühgeborenen Kindern ist in Absprache mit betreuendem Fachpersonal oft möglich. Ein Monitor ist kein Hindernis. Wir haben schon die unterschiedlichsten Lösungsansätze erarbeitet! Wir sind sehr gut vernetzt, pflegen regelmäßigen Kontakt zu Tragespezialisten auf diesem Themengebiet und stehen somit stets im Austausch. Bei Frühchen endet die wertvolle Tragzeit im Bauch der Mutter leider viel zu früh, was dem Tragen einen sehr wichtigen Stellenwert einräumt.

Aus diesem Grund ist es für uns selbstverständlich euch eine Auswahl an extra schmalen Tragetüchern und Ringslings anbieten zu können, die speziell für Frühchen und sehr zarte Babys entwickelt wurden. Gerne kommen wir zu euch auf Station in die Klinik oder begleiten euch direkt nach Entlassung in den eigenen vier Wänden.

Unser Nesthäkchen Verleihservice steht euch hier kostenfrei zur Verfügung!

Das findest du alles in unserem Frühgeborenen Sortiment


Das Tragetuch als medizinischer Helfer

Sehr lesenswert ist dieser wundervolle Artikel der Firma Didymos, die gemeinsam mit der neonatologischen Abteilung des Olgahospitals in Stuttgart ein spezielles Kängurutuch für unsere Frühgeborenen entwickelt hat, welches bereits seit Jahren erfolgreich in einigen Kliniken auf Neugeborenen- und Frühgeborenenstationen seinen Einsatz findet. Gemeinsam können frischgebackene Eltern mit dem betreuenden Pflegepersonal den Frühgeborenen beispielsweise bei Routineuntersuchungen Schutz und Geborgenheit bieten. Selbstverständlich könnt ihr euch das Kängurutuch bei uns kostenfrei leihen.

Zitat:
Tina Hoffmann, Geschäftsführerin von DIDYMOS: „Der wohltuende und entspannende Effekt des Tragens zeigt sich vor allem beim sogenannten Känguruen von Frühchen. Hierfür haben wir unser spezielles DIDYMOS Kängurutuch entwickelt.“ Dieses sorgt für intensiven Hautkontakt, denn Eltern halten ihr Kind ganz sicher und geschützt direkt am Oberkörper. Das ermöglicht den so wichtigen Haut-an-Haut-Kontakt und unterstützt das Bonding von Eltern und Kind.“

Hier geht es direkt zum Artikel:
Tragen als medizinischer Helfer (Didymos in Kooperation mit Eva Vogelgesang)

Quelle: Didymos


Warum ist das tragen eigentlich so ein wichtiges Thema für frühgeborene Kinder?

Hier folgt ganz bald ein Erfahrungsbericht einer Kinderkrankenschwester, die auf einer Intensivstation für Frühgeborene tagtäglich mit den kleinen Kämpfern in Berührung ist.


Du möchtest eine Frühgeborenen Trageberatung buchen?

Ruf uns an oder nutze einfach unser Kontaktformular

Stefanie Rebou – Tel. 0176 27027397 | E-Mail: stefanie@trageberatung-nesthaekchen.de
Irina Bahouri – Tel. 0176 21058580 | E-Mail: irina@trageberatung-nesthaekchen.de