Informationsabende

„Ins Leben tragen“ Informationsabend

Unsere Infoabende richten sich an Schwangere und junge Trageeltern, die mit Hilfe einer kompetenten, unabhängigen Beratung in das Thema tragen einsteigen wollen. Wir geben euch fundierte Hintergrundinfos und räumen gleichzeitig mit alten Ammenmärchen auf. Nach diesem Abend seid ihr fit – einem optimalen Start in eine glückliche und intensive Tragezeit steht nichts mehr im Wege.

Kosten: 8€ pro Person, Paare 12€
Dauer: 2 Stunden
Referentinnen: Stefanie Rebou, Irina Bahouri

Wir stellen die Unterschiede elastischer & gewebter Tragetücher vor und zeigen euch in diesem Zuge geeignete Bindetechniken. Altersgerechte Tragesysteme wie Mei-Tai, Half-Buckle sowie Full-Buckle nehmen wir gemeinsam unter die Lupe. Selbstverständlich könnt ihr sowohl die verschiedenen Tücher als auch die Tragehilfen mit Hilfe einer schweren Demopuppe oder eurem Baby ausgiebig testen. Bitte beachtet: Im Rahmen dieses Infoabends schlagen wir nicht mit unserem gesamten Sortiment auf, sondern präsentieren euch eine passende Vorauswahl. Meldet euch vorab bei uns, wenn ihr euch für etwas Bestimmtes interessiert. Selbstverständlich darf (und sollte) vorhandenes Material mitgebracht werden. Eure Tragehilfe können wir dann direkt passend auf euch einstellen.
 
 
WICHTIG: Es ist keinerlei Vorerfahrung nötig. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Für Fragen stehen wir euch – wie immer – per E-Mail, Telefon oder auch persönlich jederzeit zur Verfügung.

Zu den aktuellen Terminen geht es HIER entlang


Informationsabend in Dortmund
findet im Klinikum Westfalen (Knappschaftskrankenhaus), Am Knappschaftskrankenhaus 1 (ehem. Wieckesweg 27), Elternschule (7. Etage Konferenzraum), 44309 Dortmund 19-21 Uhr statt
Telefonnummer: 0231 9221252 (Frau Künstle), E-mail: elternschule@klinikum-westfalen.de, Homepage: Elternschule Klinikum Westfalen
Nächster Termin: 30.10.2019


Du möchtest dich für diesen Infoabend anmelden? Bitte nutze hierfür entweder unser Kontaktformular oder wende dich direkt an die Elternschule im Klinikum Westfalen. Frau Marianne Künstle nimmt unter der Telefonnummer: 0231 9221252 oder per Mail über das Kontaktformular der Elternschule eure Anmeldungen entgegen